Bio Fest am 24 & 25. August 2019 in Rückersdorf

Premiere für ein neues Fest: Feiern Sie im Landgasthaus Mochoritsch mit unseren Bio-Lieferanten und verkosten Sie nach Herzenslust Bio-Weine, Bio-Käse, Bio-Steckerlfische, Bio-Brot und andere Spezialitäten. Natürlich wird auch mit Bio-Produkten gekocht – und sogar die Musik ist bei diesem Fest ziemlich bio!

DAS BIOFEST

Mochoritsch goes bio – unsere Landwirtschaft befindet sich in der Umstellung auf Bio, unser Bio-Sortiment im Gasthaus wird durch die Austria Bio-Garantie zertifiziert. Viele unserer Produkte kommen von ausgesuchten Bio-Lieferanten, die wir am 24. und 25. August im Landgasthaus Mochoritsch in Rückersdorf beim großen Bio-Fest vorstellen.

DER BIO-MARKT

Er ist das Herzstück des Festes – 18 Produzenten präsentieren Spezialitäten und plaudern aus ihrer Bio-Welt. Das Angebot:

BIO-WEINE

Aus der Steiermark sind die Bio-Weingüter Ploder-Rosenberg und Thomas Menhard zu Gast, aus Kärnten Biowinzer Marcus Gruze vom Längsee und Rosi Hren aus Sittersdorf, aus Istrien kommt Matjaz Babic von MonteMoro aus Koper. Sogar Bio-Prosecco können Sie verkosten: Vom Prosecco-Gut Antiche Terre dei Conti in Susegana.

BIO-OLIVENÖL

Er gilt als einer der besten Olivenölproduzenten der Welt, wird im Welt-Olivenölführer Flos Olei mit 97 von 100 Punkten bewertet: Claudio Ipša aus Ipši/Livade in Istrien präsentiert seine großartigen Bio-Öle und Weine von seinem Weingut.

BIO-KÄSE

So fein, so würzig: Die Bio-Käse der Käserei Kaslab’n aus den Nockbergen und von Reinhard Skofitsch aus Mittertrixen schmecken großartig.

BIO-BROT & GETREIDE

Im Mocho-Shop sind die Getreide und Bio-Brote vom Biohof Tomic aus Eberndorf ein Renner: Hannes Tomic ist mit seinen Produkten am Bio-Markt, Josef und Gertrude Raunig kommen mit Mehlen und der alten Spezialität Had’nsterz, in der großen Pfanne frisch zubereitet. Had’n ist übrigens das Kärntner Wort für Buchweizen.

BIO-FISCH

Sie schmecken einfach besser, die Fische von Gottfried Jenschatz aus der Bio Karawanken Fischerei in Ebriach bei Bad Eisenkappel. Gibt’s geräuchert oder als good-old-style Steckerlfisch.

BIO-KARTOFFEL

Von unseren Gästen in Rückersdorf werden wir oft gefragt: Was sind das für köstliche Kartoffeln? Nun, am Bio-Markt präsentiert der Biobauernhof Flödl aus St. Michael ob Bleiburg seine herzhaften Bio-Erdäpfel.

BIO-MOST

Das Lavanttal ist Kärntens beste Region für Most: Hans Köstinger erzeugt am Zogglhof  Most in Bio-Qualität.

BIO-BIER

Fürs Bio-Prost sorgt unser langjähriger Partner, die Brauerei Hirt: Ihr Biohanfbier und das Kellermeister bio-naturtrüb sind völlig naturbelassen – und trotzdem süffig und fruchtbetont. Kosten Sie’s am Bio-Markt.

BIO AUS DEM MÜHLVIERTEL

Klaus Bauernfeind, Obmann der Mühlviertler Biobauern, präsentiert seine Bio-Region mit Säften, Most, Ziegenkäse und Verhackertem.

DIE MUSIK

Was wäre ein Fest ohne Musik? Eben, und fürs Biofest haben wir natürlich besondere Musiker eingeladen:

Jauntaler Streich steht für Volksmusik mit Stil, ohne Playback und Verstärker, dafür mit Harfe, Geigen, Bassgeige. Am  24. 8. (Samstag) 12 – 15 Uhr

Jure Tori aus Slowenien gilt als einer der weltbesten Akkordeonisten – erleben Sie ihn mit Sängerin Ajda Sticker und Gitarrist Matjaz Stošič am Samstag von 18 – 21 Uhr.

Bio-Blues mit Arthur Ottowitz (Mundharmonika), Jörg Friessnegg (Gitarre) und Erhard „Horte“ Fian gibt’s am Sonntag von 12 – 15 Uhr.

BIO-SELFIE

Selfies kennt im digitalen Zeitalter jeder – aber was, bitte, ist ein Bio-Selfie? Dieses wird am Samstag von 18 bis 21 Uhr beim Bio-Fest präsentiert – lassen Sie sich überraschen!

DIE FAKTEN

Bio-Fest am Samstag, 24.8. und Sonntag, 25.8. im Landgasthaus Mochoritsch, Rückersdorf 5. Bei Schönwetter im Gastgarten, bei Schlechtwetter im Gasthaus.

Bio-Markt: Mit 18 Bio-Produzenten, Samstag und Sonntag ab jeweils 12 Uhr.

(Bio)Musik: Samstag mittags und abends, Sonntag mittags.

Küche: Viele Spezialitäten, von Bio-Stelzen über Had’nsterz bis Bio-Steckerl-Fisch. Bio-Säfte, Bio-Weine, Bio-Bier!

Landgasthaus Mochoritsch, Rückersdorf 5, 9133 Sittersdorf, Tel. (0 42 37) 22 12, www.mochoritsch.at